Gute Zähne dank Zusatzversicherung

Gute sind Basis für gute . Wer sein Essen nicht mehr richtig kauen kann, mutet seinem Schwerstarbeit zu. Denn er muss das nachholen, was die Zähne und der Mund hätten machen müssen. Das Essen zerkleinern.

Es ist bekannt, dass eine langfristige Überbelastung des Magen und dadurch auch des Darms zu allen möglichen negativen Folgen führen kann. Von Übergewicht bis hin zu Mangelerscheinungen, die sich wiederum auf andere Organe auswirken können.

Je älter der wird um so stärker nehmen Probleme mit Zähnen und den Folgeerscheinungen zu. Deshalb ist eine gute Zahnpflege und ständige Kontrolle und Reparatur der Zähne notwendig und erhöhen die Lebensqualität bis in das hohe Alter.

Viele werden jetzt sagen; ja – richtig, aber wer soll das bezahlen. Meine Krankenkasse übernimmt nur einen bestimmten Teil der Behandlung und des Zahnersatzes.

Dafür gibt es eine sogenannte Zahnszusatzversicherung. Für einen geringen Betrag pro Monat sind oft Zahnersatz, Brücken, Kronen und, und, und versichert. Selbst im hohen Alter kann man solche Versicherungen abschliessen und von den Vorteilen einer Kostenübernahme profitieren.

Lassen Sie sich also ihr gutes Lebensgefühl, Gesundheit und Wohlbefinden durch schlechte Zähne oder vermeintlich zu hohe für den Zahnersatz nicht  nehmen.

Dieser Beitrag wurde unter Zähne abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


sieben − 2 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>